Presseraum

Änderungen bei der Meldung der geltenden Zahlungsfristen für 2022

Änderungen bei der Meldung der geltenden Zahlungsfristen für 2022

Im Zusammenhang mit der Ende 2022 erfolgten Novellierung des Gesetzes über die Verhinderung übermäßiger Zahlungsverzögerungen bei Handelsgeschäften (laut Gesetzblatt von 2022, Pos. 893, in der geänderten Fassung) möchten wir Sie auf die Änderungen in den Bestimmungen über die Pflicht zur Vorlage eines Berichts über die geltenden Zahlungsbedingungen bei Handelsgeschäften aufmerksam machen. Wir möchten Sie daran

Mehr erfahren

24 Januar 2023

Änderungen im polnischen Arbeitsrecht 2023

Änderungen im polnischen Arbeitsrecht 2023

Mindestlohn Der Mindestlohn wird im Jahr 2023 zweimal erhöht. Ab 1. Januar 2023 wird der Mindestlohn 3.490 PLN brutto betragen, gefolgt von einer zweiten Erhöhung auf 3.600 PLN brutto Anfang Juli. Der Mindeststundensatz wird entsprechend angehoben und beträgt ab 1. Januar 22,80 PLN brutto und ab 1. Juli 23,50 PLN brutto. Die Erhöhung des Mindestlohns

Mehr erfahren

12 Januar 2023

Einfrierung des Gas-Preises ab 1. Januar - jedoch nicht für Unternehmen

Einfrierung des Gas-Preises ab 1. Januar – jedoch nicht für Unternehmen

Das polnische Parlament hat ein Einfrierung der Gaspreise für das kommende Jahr auf dem gegenwärtigen Niveau beschlossen. Gas soll 2023 maximal 200 Złoty (~45 EUR) pro MWh kosten. Der gesetzliche Schutzschirm umfasst die Gaspreise für Privat-Haushalte, Wohnungsgenossenschaften und ihre lokalen Wärmeerzeuger, Sozialeinrichtungen, Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen und Kirchen. Außen vor bleibt dagegen die Wirtschaft. Die gesetzliche Preis-Regelung

Mehr erfahren

28 Dezember 2022

Baubeginn zum Ausbau des Danziger Containerhafens

Baubeginn zum Ausbau des Danziger Containerhafens

Im Danziger Hafen haben jetzt die Bauarbeiten am Containerterminal Baltic Hub (vormals DCT Gdańsk) zur Errichtung eines dritten Terminals (T3) begonnen. Der Mehrstufen-Plan sieht zunächst die Errichtung einer 36 Hektar großen Plattform im Anschluss an das Terminal T1 vor. Es folgt der Bau eines 717 Meter langen Kais mit 17,5 Metern Wassertiefe. Im Rahmen des

Mehr erfahren

22 Dezember 2022

Änderungen des Körperschaftssteuergesetzes und einiger anderer Gesetze (Polish Deal 3.0)

Änderungen des Körperschaftssteuergesetzes und einiger anderer Gesetze (Polish Deal 3.0)

Mit dem am 25. Oktober 2022 veröffentlichten Gesetz vom 7. Oktober 2022 werden neue Vorschriften für Steuerzahlereingeführt. Die sich aus dem Gesetz ergebenden Änderungen betreffen größtenteils die KSt und treten am 01. Januar 2023 in Kraft, mit einigen Ausnahmen. Eine besonders wichtige Änderung ist die Befreiung von der Zahlung der Mindeststeuer für den Zeitraum vom

Mehr erfahren

15 Dezember 2022

Ukrainer gründen über 10 000 Firmen in Polen

Ukrainer gründen über 10 000 Firmen in Polen

Ukrainische Bürger haben in den ersten drei Jahresquartalen dieses Jahres 10 207 Firmen in Polen gegründet, berichtet das Polnische Wirtschaftsinstitut PIE. Dabei habe es seit Beginn des Ukraine-Krieges eine dynamische steigende Entwicklung gegeben. Waren es im Januar nur 188, so wurden im September bereits 2273 Firmengründungen durch Ukrainer registriert. Nach PIE-Angaben entfällt damit nahezu jede

Mehr erfahren

12 Dezember 2022

Erste Ultraschnell-Ladestation von PKN Orlen

Erste Ultraschnell-Ladestation von PKN Orlen

Der polnische Mineralölkonzern PKN Orlen hat die erste Ultraschnell-Ladestation für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen. Sie befindet sich im nördlichen Teil der Autobahn A-1 am Rastplatz Machniarz Süd, der nur wenige Kilometer von der Konzern-Zentrale in Płock entfernt ist. Die Ladestation ermöglicht ein Aufladen des Akku von 10 auf 80 Prozent in weniger als 20 Minuten.

Mehr erfahren

6 Dezember 2022

Weiche Landung der Industrieproduktion

„Weiche Landung” der Industrieproduktion

Die Industrieproduktion ist im Oktober um 6,8 Prozent im Jahresvergleich gestiegen. Im aktuellen Monatsvergleich ist sie jedoch um 0,7 Prozent zurückgegangen, teilte das Statistikamt GUS mit. In 25 von 34 Branchen-Gruppen wurde ein Wachstum registriert. Die Automobilbranche nahm dabei mit 41,7 Prozent erneut den Spitzenplan ein. Zu den Branchen mit Produktions-Rückgang gehörte wie schon im

Mehr erfahren

4 Dezember 2022

Bevorstehende Änderungen im Arbeitsrecht

Bevorstehende Änderungen im Arbeitsrecht

Fernarbeit und Nüchternheitskontrolle Der Gesetzentwurf der Regierung zur Änderung des Arbeitsgesetzbuches und einiger anderer Gesetze über Fernarbeit und Nüchternheitskontrolle liegt bereits im Unterhaus des polnischen Parlaments – dem Sejm – vor. Der Entwurf sieht die vollständige Abschaffung der Vorschriften zur Telearbeit, und ihre Ersetzung durch neue Vorschriften zur Fernarbeit vor. Die Regeln für die Fernarbeit

Mehr erfahren

28 November 2022

Erklärung über Transferpreise sowie indirekte Transaktionen mit Ländern, die als Steuerparadiese gelten

Erklärung über Transferpreise sowie indirekte Transaktionen mit Ländern, die als Steuerparadiese gelten

Wir möchten Sie darüber informieren, dass ab dem 1. Januar 2021 gemäß Art. 11o Abs. 1a und 1b des Körperschaftssteuergesetzes die Pflicht zur Erstellung einer Verrechnungspreise Dokumentation auch für eine kontrollierte Transaktion oder eine andere Transaktion als eine kontrollierte Transaktion gilt, wenn der wirtschaftliche Eigentümer einen Wohnsitz, einen Sitz oder eine Geschäftsleitung in einem Gebiet

Mehr erfahren

23 November 2022

Überraschend hohes Wachstum als Moment-Aufnahme

Überraschend hohes Wachstum als Moment-Aufnahme

Überraschend positiv und deutlich über den Erwartungen der Analysten sind die Daten der Industrieproduktion im September ausgefallen. Nach Angaben der Statistikbehörde GUS war der Wert der verkauften Industrie-Produktion um 9,8 Prozent höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahrs. Im aktuellen Monatsvergleich fiel die Wachstums-Dynamik nur geringfügig niedriger aus. 27 von 34 Branchen-Gruppen wiesen ein Wachstum

Mehr erfahren

16 November 2022

Änderungen bei der Beschäftigung russischer Staatsangehöriger

Änderungen bei der Beschäftigung russischer Staatsangehöriger

Die Regeln für die Legalisierung der Beschäftigung von Bürgern der Russischen Föderation in Polen haben sich geändert. Infolge des Inkrafttretens der Verordnung des Ministers für Familien- und Sozialpolitik ist es ab dem 28. Oktober 2022 nicht mehr möglich, Anträge auf Erteilung von Erklärungen zur Arbeitsaufnahme für die oben genannten Ausländer zu stellen. Die oben genannten

Mehr erfahren

15 November 2022

Statt zwei, nun drei AKWs in Polen

Statt zwei, nun drei AKWs in Polen

4 Gigawatt für 20 Mrd. Dollar Das sind nach Angaben von Klima- und Umweltministerin Anna Moskwa die Kennziffern für das erste polnische Atomkraftwerk. Gebaut wird es mit der Technologie des US Kraftwerksausrüsters Westinghouse, hat die polnische Regierung jetzt entschieden. Als Standort ist dafür das an der Ostsee gelegene Lubiatowo-Kopalino vorgesehen. Der Standort befindet sich am

Mehr erfahren

12 November 2022

Fernarbeit (Home-Office) schließt das Entstehen einer steuerlichen Betriebsstätte in Polen nicht aus

Fernarbeit (Home-Office) schließt das Entstehen einer steuerlichen Betriebsstätte in Polen nicht aus

Heutzutage ist ein flexibler Ansatz bei der Arbeitsplatzgestaltung zu einem der führenden globalen Trends auf dem Arbeitsmarkt geworden. Eine wachsende Zahl von Arbeitgebern hat die Formel der Fernarbeit übernommen, die gemeinhin als Heutzutage ist ein flexibler Ansatz in der Arbeitspolitik zu einem der führenden globalen Trends auf dem Arbeitsmarkt geworden. Eine wachsende Zahl von Arbeitgebern

Mehr erfahren

30 September 2022

Verlängerung der Fristen für die Einreichung von TPR und Verrechnungspreisdokumentationen

Verlängerung der Fristen für die Einreichung von TPR und Verrechnungspreisdokumentationen

Die Fristen für die Einreichung der TPR und der Erklärung über die Erstellung der lokalen Verrechnungspreisdokumentation für das Jahr 2021 wurden verlängert – für Unternehmen, deren Geschäftsjahr 2021 mit dem Kalenderjahr zusammenfiel, läuft die Frist also grundsätzlich bis zum 30. Dezember 2022. Für Unternehmen, deren Geschäftsjahr nicht mit dem Kalenderjahr übereinstimmt, wurde die Frist für

Mehr erfahren

23 September 2022

Erleichtertes Verfahren für belarussische Bürger zur Erlangung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung und neue Regeln für die Polenkarte

Erleichtertes Verfahren für belarussische Bürger zur Erlangung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung

Erleichtertes Verfahren für belarussische Bürger zur Erlangung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung Seit dem 9. Juli 2022 ist eine Verordnung in Kraft, die ein einfacheres Verfahren für belarussische Staatsbürger zur Erlangung einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung vorsieht. Ziel ist es, belarussischen Bürgern zu helfen, die von verschiedenen Arten der Repression in ihrem Land betroffen sind. Neue Art der befristeten

Mehr erfahren

14 September 2022

In Kontakt kommen